Schule

«Weltreise Rotes Kreuz» ist vom 19. November 2015 bis 30. September 2017 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern zu sehen. Die Ausstellung führt durch sechs ausgewählte Länder, die immer wieder von Naturkatastrophen betroffen sind. Sie gibt überraschende Einblicke in die Kulturen der jeweiligen Länder und in die Arbeit des Roten Kreuzes im Bereich der Katastrophenvorsorge und -bewältigung. 

Schulunterlagen

Schuldossier ab Sekundarstufe I

Das Schuldossier zur Ausstellung Weltreise Rotes Kreuz ist ein Reiseführer für die Lehrpersonen und dient zur Vor- und Nachbearbeitung des Ausstellungsbesuches. 

Es finden sich darin ein Ausstellungsplan, Informationen zur Inszenierung und zur Thematik Katastrophenvorsorge sowie Anregungen für die Vor- und Nachbereitung des Ausstellungsbesuches.

Es stehen Arbeitsblätter zur Verfügung für die ausgewählten Länder und Projekte, die in der Ausstellung behandelt werden. Hintergrundinformationen zu Katastrophenvorsorge und -bewältigung ergänzen das Dossier.